Schnellnavigation:

« Januar 2018»
S M T W T F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Letzte Kommentare

Check
22.03.2009 21:28

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Social Bookmarking

Bookmark bei: Mr. WongBookmark bei: WebnewsBookmark bei: IcioBookmark bei: LinkarenaBookmark bei: FavoritenBookmark bei: Social Bookmarking ToolBookmark bei: YiggBookmark bei: DiggBookmark bei: Del.icio.usBookmark bei: SlashdotBookmark bei: YahooBookmark bei: GoogleBookmark bei: TechnoratiInformation

Danke für ein gutes 2016

Vielen Dank für die gute und angenehme Zusammenarbeit!
Das kidgmbh-Team freut sich auf weitere gemeinsame, spannende Projekte im neuen Jahr.

 

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.
Antoine de Saint-Exupéry, frz. Schriftsteller, 1900–1944

Es ist vollzogen = die neuen Agenturräume in der Morellstraße 33

Ja - die kidgmbh ist umgezogen, am 1. Juni 2016.
Nein - die kidgmbh braucht nicht Monate für ihren Umzug.
Ja - Die Dinge kommen anders, als man oft denkt.
Jetzt - Der Umzug funktionierte erst wirklich zum 1. November 2016
Jetzt - Wir hatten da noch ein paar "kleine" Umbauarbeiten zu erledigen.
Jetzt - Die kidgmbh im neuen Agenturnetzwerk = passt.

Beliebtheit des Smartphones steigt weiter

Das Smartphone ist für die Bevölkerung ein immer wichtigeres Medium für den Onlinegang. 55 Prozent der User nutzen dieses Device genauso häufig zur Internetnutzung wie den klassischen Computer. Insgesamt liegt der Anteil der Smartphone-Nutzung für den Internetzugang bei 68 Prozent.

Nach den hohen Zuwachsraten aus den Jahren 2012 und 2014 ist dieser aktuell „lediglich“ bei drei Prozentpunkten.

In den vergangenen Jahren hat sich z. B. die Zahl derjenigen, die online gehen, auf etwas über 80 Prozent eingespielt.

14Juli2016

Dialog Online

Kundendialoge Online

Kundenorientierung ist selbstverständlich auch dabei die oberste Disziplin. Stellen wir fest:

- Der digitale Wettbewerb ist intensiver geworden

- Die Kundenbindung sinkt immer öfter

- Viele Produkte und Services sind austauschbar.

Das neue alte Prinzip
Vor diesem Hintergrund ergibt sich die zwingende Anforderung, dass gerade digitale Angebote intuitiv und nutzerorientiert aufgestellt sein müssen. Die Resultate sind bekannt, so werden die digitalen Angebote entweder gar nicht angenommen oder die Website wird im Handumdrehen vom User verlassen und anschließend wird alles durch Angebote/Produkte des Wettbewerbs ersetzt. Wer seine Zielgruppen optimal erreichen und binden will, kann und sollte sie daher an der Entwicklung von Angeboten beteiligen.

Die Zielgruppe
Das wiederum ist leichter gesagt als getan, denn diese sind fragmentiert und heterogen: Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter kommunizieren jeweils auf unterschiedlichste Art und Weise und meist wenig konstant.

Der stetige Wandel
Es ist daher nicht ausreichend, Zielgruppen-Gewohnheiten einmalig oder in großen Abständen zu erfassen. Vielmehr gilt es, Bedürfnisse und Trends immer wieder aufs Neue zu identifizieren, aufzugreifen und diesen gemäß die eigenen Angebote anzupassen.

Das ist Arbeit, richtig Arbeit!

Nur ein paar Meter weiter!

Seit dem 1. Juni arbeiten wir in der Morellstraße 33
- in der Bernhard Müller-Bürowelt
- im Agenturnetzwerk auf 200 qm
- mit Besucherparkplätze direkt vor dem Haus

kidgmbh Werbeagentur
Morellstraße 33
86159 Augsburg
Alle weiteren Kontaktdaten sind gleich geblieben.

Warum wirklich gute Ideen selten sind: 

"Gute Ideen springen wie Flöhe von einem zum andern, aber sie beißen nicht jeden."

George Bernard Shaw